Branchen-News

30.01.2022 | Fachhandel / Kooperationen

Brüder Schlau: Eser verlässt Unternehmensgruppe

Nach 33 Jahren trennen sich die Wege des ehemaligen Hammer Regionalgeschäftsführers Ralf Eser und der Unternehmensgruppe Brüder Schlau aus Porta Westfalica. Die Nachfolge sei nach Unternehmensangaben geregelt und werde zeitnah bekanntgegeben.
»Wir bedanken uns bei Herrn Eser für die gute Zusammenarbeit und wünschen ihm alles Gute auf seinem weiteren beruflichen und privaten Lebensweg«, erklärt die Geschäftsführung der Unternehmensgruppe Brüder Schlau.
Die Unternehmensgruppe Brüder Schlau mit ihren Marken Hammer und Schlau hat es sich zum Ziel gesetzt, die Wünsche und Bedürfnisse der Kunden aus dem Einzel- und Großhandel zu unterstützen. Während die Hammer Fachmärkte in ganz Deutschland zu den ersten Adressen beim Thema Raumgestaltung zählen, steht der Schlau Großhandel Handwerksbetrieben und dem Fachhandel zur Seite.

Fachartikel

Brüder Schlau: Umzug innerhalb von Kiel(Seite 11 in Ausgabe 2/2022 )
Brüder Schlau: Hausmesse 2022 abgesagt(Seite 10 in Ausgabe 2/2022 )
Brüder Schlau: Neuer Handwerkermarkt in ­Delmenhorst(Seite 21 in Ausgabe 12/2021-01/2022 )
Schlau: Neuer Handwerkermarkt in Heilbronn(Seite 14 in Ausgabe 4/2021 )
100 Jahre Brüder Schlau(Seite 12-15 in Ausgabe 1/2021 )
Brüder Schlau: Hausmesse 2021 abgesagt(Seite 11 in Ausgabe 1/2021 )
Brüder Schlau: Neues Führungsteam zum Jubiläum(Seite 24-25 in Ausgabe 7-8/2020 )
Brüder Schlau: Neue Finanzierungsstruktur(Seite 7-8 in Ausgabe 9/2019 )
Schlau: Hausmesse-Highlight in Bad Salzuflen(Seite 28-31 in Ausgabe 4/2018 )
Schlau: 200. Hammer-Fachmarkt(Seite 6 in Ausgabe 11/2017 )
Schlau-Hometrend: Hausmesse der ­Superlative(Seite 22-23 in Ausgabe 4/2017 )
Schlau hat Steffel ­übernommen(Seite 11 in Ausgabe 2/2016 )
Schlau-Hausmesse mit Star-Gast Dieter Bohlen(Seite 17-19 in Ausgabe 4/2015 )

Brüder Schlau GmbH & Co. KG

Oehrkstraße 1
32457 Porta Westfalica
T: +49 (0) 5731 765-0
F: +49 (0) 5731 765-150