Carpet Concept Objekt-Teppichboden GmbH

Carpet Concept, spezialisiert auf Objekt-Teppichböden, wurde 1993 von Thomas Trenkamp gegründet. Zusammen mit Partnern wie Designern, Architekten, Objekteinrichtern und anderen am Bau Beteiligten konzipiert er neue Produkte aus ganzheitlicher Sicht. Die Innovationskraft des Unternehmens führte zu internationalem Erfolg und zur Auszeichnung der Produkte mit mehr als 100 Designpreisen.

SCHWERPUNKTE:

Teppichböden

Teppichfliesen

KONTAKT:

Bunzlauer Straße 7
33719 Bielefeld
T: +49 (0) 521 92459-0
F: +49 (0) 521 92459-20

Fachartikel

Carpet Concept: An der Wiege des Bauhaus(Seite 129 in Ausgabe 2/2019 )
Carpet Concept: Neues Tool für CAS Rooms(Seite 29 in Ausgabe 5/2017 )
Carpet Concept: Kontinuierlich ­nordwärts (Seite 25-26 in Ausgabe 4/2017 )
Carpet Concept: Designpreis für »Eco Iqu S«(Seite 22-23 in Ausgabe 3/2017 )
Carpet Concept: Preiswürdige ­Produkte(Seite 28 in Ausgabe 12/2016 )
Carpet Concept: Teppichboden für die Stars(Seite 27 in Ausgabe 5/2016 )
Mut zur Innovation: Carpet Concept(Seite 26-28 in Ausgabe 3/2016 )
Carpet Concept: Gold für nachhaltige Gestaltung(Seite 118-119 in Ausgabe 2/2015 )
Carpet Concept: ­Anregende Verbindung(Seite 40 in Ausgabe 10/2014 )
Carpet Concept: Optimales Raumklima(Seite 51 in Ausgabe 6-7/2014 )
Absorber des Schalls(Seite 63 in Ausgabe 11/2013 )
Carpet Concept in den »Tanzenden Türmen«(Seite 91 in Ausgabe 6-7/2013 )

Tickermeldungen

Carpet Concept: »Neo« - Street Style für den Boden

06.02.2019

Wohnformen ändern sich, Teppiche auch. Carpet Concept und die Innenarchitekten von Raumkontor entwickelten mit »Neo« neue Formate: Individuell abgepasste Teppiche mit Freiformen, die an Kiesel oder Moosflächen erinnern und klare Kante zeigen. Street Style für den Boden. »Neo« passt...

« zurück