Brillux: Perfekte Lackoberflächen mit abgestimmten Spritzverfahren

Brillux: Perfekte Lackoberflächen mit abgestimmten Spritzverfahren

Effizient beschichten mit Maschinentechnik

Bei der Verarbeitung von Lacksystemen führt kaum ein Weg an der Spritzapplikation vorbei. Zeitersparnis und die herausragenden Oberflächenergebnisse stellen die ausschlaggebenden Vorteile dar. Lösemittelhaltig oder wasserbasiert: In diesem eintägigen Praxisseminar zeigen wir Ihnen, wie Sie Maschine und Material optimal aufeinander abstimmen. Sie lernen die Arbeitsleistung Ihrer Maschine mit kleinen Maßnahmen besser auszuschöpfen.

Details

Zielgruppe: Inhaber/-innen, Meister/-innen, Vorarbeiter/-innen, Gesellen/Gesellinnen
Teilnehmerzahl: max. 12 Personen
Referenten: Fabian Batke, Markus Kunze
Dauer: 1 Tag (09:00 - 18:00 Uhr)
Seminargebühr: 190,00 Euro pro Teilnehmer zzgl. MwSt.

Inhalte

Airlessgeräte im Detail

  • Einführung in die Gerätetechnik
  • Unterschiede zwischen den Spritzverfahren (Airless, AirCoat/Air-Mix und Niederdruck (XVLP))

Das richtige Verfahren fachgerecht anwenden

  • Verarbeitung von 2K-Systemen
  • temperiertes Spritzen
  • wasserbasierte und lösemittelhaltige Lacksysteme

Wartung und Pflege der Geräte

  • baustellen- und werkstattmäßige Gerätereinigung
  • Welche Fehlerquellen sind zu vermeiden?

Wichtige Hinweise

Dieses Seminar ist auch als Exklusivseminar für Ihren Betrieb und mit eigenen Geräten buchbar. In diesem Fall bitten wir Sie, uns das Fabrikat und die Modellbezeichnung im Vorfeld mitzuteilen

Termin

Termin:
04.11.2022

Anmeldeschluss
14 Tage vor Seminarbeginn

Veranstaltungsort:
Brillux
Weseler Straße 401
48163 Münster

Anmeldung

Seminarort