US Floors Europe

Der Belgier Piet Dossche gründete im Jahr 2001 die Firma US Floors im amerikanischen Dalton, Georgia. Ursprünglich startete das Unternehmen als Handelsfirma mit dem Import und Vertrieb von Bambus- und Korkböden. In 2013 flossen die gesammelten Markt- und Produktkenntnisse dann in die Kreation »Coretec«.

Das Produkt sorgte binnen kürzester Zeit für eine Umsatzsteigerung von 300 Prozent. In nunmehr sechs Jahren wurden aus 0 US-Dollar 630 Mio. US-Dollar. »Core - tec« war in Amerika das bislang am schnellsten wachsende Fußbodenprodukt. Diese außergewöhnliche Entwicklung wurde auch von Investor Warren Buffet wahrgenommen. Mit seinem amerikanischen Bodenbelagskonzern Shaw – die Nummer 2 weltweit – übernahm er am Ende des Jahres 2016 US Floors. Piet Dossche blieb an der Spitze des Unternehmens in Georgia , sein Bruder Jan leitet die Geschicke in Europa vom belgischen Waregem aus. »Coretec« betrat sozusagen im Jahr 2016 erstmals europäischen Boden.

SCHWERPUNKTE:

Designböden

KONTAKT:

Textielstraat 20
8790 Waregem
Belgien
T: +32 (0) 9 3916455

Fachartikel

USFloors: Waschen, schneiden, Haare färben(Seite 47 in Ausgabe 9/2019 )
USFloors: »Coretec«-Böden weiter auf dem Vormarsch(Seite 106-108 in Ausgabe 6-7/2019 )
USFloors lanciert neue »Coretec«-Variante(Seite 35 in Ausgabe 11/2018 )
USFloors: Boden-Mode für Mode-Geschäft(Seite 47 in Ausgabe 8/2018 )
USFloors: Speisen und Feiern auf »Coretec«(Seite 91 in Ausgabe 6-7/2018 )
USFloors: Robust bis zum Kern(Seite 62 in Ausgabe 11/2017 )

Tickermeldungen

Keine Meldungen vorhanden.

« zurück