Branchen-News

- © VinylPlus
22.02.2021 | Boden / Zubehör

Aus AGPU wird VinylPlus Deutschland

Bereits im Sommer letzten Jahres hatten die Mitgliedsunternehmen die Umbenennung der Arbeitsgemeinschaft PVC und Umwelt e.V. (AGPU) in VinylPlus Deutschland e.V. beschlossen. Mit sofortiger Wirkung tritt diese Umbenennung in Kraft.
Damit setzt die deutsche PVC-Branche ein klares Zeichen für das gemeinsame europäische Nachhaltigkeitsengagement. Das Netzwerk aus derzeit über fünfzig Mitgliedsunternehmen und Partnern in Deutschland wird weiter gestärkt und der vor über 30 Jahren begonnene Dialog mit der Öffentlichkeit und Einsatz für die Nachhaltigkeit des Werkstoffs PVC konsequent fortgesetzt.
»Eine nachhaltige, klimafreundliche Produktion, Verbraucherschutz auf höchstem Niveau und die Nutzung von Abfällen als wertvolle Ressource in der Kreislaufwirtschaft sind wesentliche Ziele, an denen die Branche in Deutschland und Europa heute und in Zukunft gemessen wird«, sagt Dr. Oliver Mieden, Vorstandsvorsitzender von VinylPlus Deutschland.
Als Stimme der PVC-Branche in Deutschland repräsentiert der Verein die gesamte Wertschöpfungskette.
VinylPlus Deutschland e.V. ist künftig offizieller Ansprechpartner für das Nachhaltigkeitsprogramm in Deutschland, und wird gemeinsam mit den Partnerunternehmen und -verbänden einen langfristigen Nachhaltigkeitsrahmen für die gesamte PVC-Wertschöpfungskette schaffen.

VinylPlus Deutschland e.V.

Am Hofgarten 1-2
53113 Bonn
T: +49 (0) 228 91783- 0
F: + 49 (0) 228 539 9594