Uzin Utz Tools GmbH & Co.KG

Seit über 60 Jahren stellt Wolff qualitativ hochwertige Maschinen und Werkzeuge für das bodenlegende Fachhandwerk her. Die Kernkompetenz liegt bei den sogenannten Strippern, Maschinen zum Ablösen von Bodenbelägen. An dem Produktionsstandort in Ilsfeld werden diese mit modernsten Fertigungsmethoden hergestellt. Was die Maschinen besonders macht, ist die hauseigene Entwicklung und Konstruktion sowie die enge Zusammenarbeit mit dem Handwerk.
Zudem bietet das Unternehmen ein Service-Netz, das neben technischer und beratender Unterstützung auch einen Ersatzteil- und Reparaturservice vor Ort umfasst.

SCHWERPUNKTE:

Schleif- und Fräsmaschinen

Stripper

Sauger

Schleifteller

Werkzeuge und Messgeräte

Geräte zur manuellen Bodenbelagsentfernung

Arbeitsschutz

KONTAKT:

Ungerhalde 1
74360 Ilsfeld
T: +49 (0) 7062 91556-0
F: +49 (0) 7062 91556-44

Fachartikel

Pajarito: Robust. Effektiv. Langlebig.(Seite 57 in Ausgabe 2/2021 )
Wolff: Weniger Staubbelastung auf der Baustelle(Seite 116 in Ausgabe 9-10/2020 )
Mit Wolff intelligent und kabellos arbeiten(Seite 61 in Ausgabe 2/2020 )
Wolff: Domotex/Bau-Messebericht 2019(Seite 68-69 in Ausgabe 2/2019 )
Pajarito: Bau-Messebericht 2019(Seite 92 in Ausgabe 2/2019 )
Wolff: Frauenpower bei Fachseminar(Seite 81-82 in Ausgabe 11/2018 )
Wolff: Wasser nach Maß(Seite 30 in Ausgabe 3/2018 )
Wolff: Neue Akku-Scheuersaugmaschine(Seite 67-68 in Ausgabe 9/2017 )
Wolff: Funktionale Arbeitskleidung(Seite 86 in Ausgabe 3/2017 )
Wolff: Erfolgreicher Einstand auf der »Bauma«(Seite 90-91 in Ausgabe 6-7/2016 )
Wolff: Geballte Maschinenkompetenz(Seite 72 in Ausgabe 4/2016 )
Wolff: Einweihung des neuen Standorts(Seite 10 in Ausgabe 6-7/2015 )
Wolff: Bodenschleif­maschine »NEO 400«(Seite 85 in Ausgabe 12/2014 )

Tickermeldungen

Wolff: Außendienst für Nordbayern formiert sich neu

10.06.2022

Mit Tino Taupp hat der Hersteller für Maschinen und Spezialwerkzeuge Wolff seit dem 1. Juni 2022 sein Außendienst-Team für für das Gebiet Nordbayern verstärkt. Als Anwendungstechniker mit mehr als 17 Jahren Erfahrung in der Branche bringt Taupp das nötige Know-how für seine Aufgaben mit.
Mit Wirkung zum 1. Juli wird Taupp gemeinsam mit Günter Bissinger das gesamte Vertriebsgebiet Bayern übernehmen. Bissinger ist bereits seit vielen Jahren für Wolff in Südbayern im Einsatz. - © Wolff

Wolff: Neues Außendienst-Team für das Gebiet Nord

04.08.2021

Mit Niklas Wehrmann bekommt der Hersteller für Maschinen zur Bodenbearbeitung Wolff Verstärkung im Außendienst für das Gebiet Nord. Er ist bereits seit 1. Juni 2021 Teil des Wolff-Teams und arbeitet sich seither in seine neuen Aufgaben ein.
Mit Wirkung zum 1. August 2021 hat Wehrmann gemeinsam mit Jens Michaelsen das bisherige Vertriebsgebiet von Peter Siegmund übernommen, der sich nach 27 Jahren Betriebszugehörigkeit in den Ruhestand verabschiedet hat. Michaelsen ist bereits seit vier Jahren für Norddeutschland im Einsatz und wird nun mit Neuzugang Wehrmann dieses Gebiet betreuen und die Marke Wolff dort weiter vorantreiben.
Niklas Wehrmann bringt als gelernter KFZ-Mechatroniker und erfahrener Techniker bestes Know-how für den technischen Bereich mit und wird Kunden, Partner und Kollegen kompetent sowie lösungs- und serviceorientiert beraten und tatkräftig unterstützen. - © Wolff

Aus Wolff und Korbach wird Uzin Utz Tools

01.07.2020

Mit Wirkung zum 1. Juli 2020 firmieren die Uzin Utz-Tochtergesellschaften Wolff und Korbach Werkzeug, mit der Marke Pajarito, nunmehr unter dem Namen Uzin Utz Tools. Ziel dieser Umstrukturierung ist es, die beiden starken Marken weiter voranzustreiben und als Vollsortimenter für Maschinen und Werkzeuge ein attraktiver Partner für die Kunden zu sein, teilte Wolff mit.

Wolff baut Vertriebsnetz aus

09.04.2020

Wolff, Hersteller und Anbieter im Bereich Maschinen und Werkzeuge der Uzin Utz Group, baut sein Vertriebsnetz aus und ernennt Mike Rudloff zum Verkaufsleiter für Nordrhein-Westfalen.
Rudloff arbeitet seit 2006 im Vertrieb der Unternehmensgruppe und verfügt über langjährige Vertriebserfahrung im Bereich Maschinen und Werkzeuge bei Wolff. „Im Bewusstsein, dass unsere langfristige Wachstumsstrategie mit den richtigen Besetzungen steht und fällt, sind wir überzeugt, mit Rudloff die optimale Besetzung für diese Position definiert zu haben“, so Wolff-Geschäftsführer Jürgen Rehmann.
Das bisherige Vertriebsgebiet von Rudloff wird an Dennis Czaschke und Mirko Groß übertragen. Beide unterstützen seit 1. April 2020 den Vertrieb von Wolff und werden im Raum Nordrhein-Westfalen tätig sein. © Wolff

« zurück