Branchen-News

27.05.2022 | Verband

GD Holz: Holzhandelsumsatz steigt um rund 25 Prozent

Die Umsätze haben sich im deutschen Holzhandel nach den Ergebnissen des monatlichen GD Holz-Betriebsvergleiches auch im 1. Quartal 2022 sehr gut entwickelt. Allerdings gibt die große Mehrheit der teilnehmenden Betriebe an, dass diese hohen Zuwächse überwiegend preisbedingt sind. So liegt der Mengenumsatz wohl in etwa auf Vorjahresniveau oder leicht darüber.
Die deutlichen Umsatzzuwächse ziehen sich durch alle wesentlichen Sortimente, in der Spitze Plattenwerkstoffe mit einem Plus im 1. Quartal von 32 Prozent, gefolgt von Schnittholzsortimenten mit einem Plus von 23 Prozent, aber auch Fußböden sind mit einem Plus von 21 Prozent sehr stark angestiegen. Im Vergleich der Vertriebsschienen haben sich die Umsätze im Großhandel besser entwickelt als im Holzeinzelhandel.
Die Erwartung der Teilnehmer am Betriebsvergleich zeigt für die kommenden drei Monate ein durchwachsenes Bild, im Großhandel erwarten etwa 80 Prozent steigende oder gleichbleibende Umsätze, im Einzelhandel sind dies nur 50 Prozent. Hier erwartet die Hälfte der Teilnehmer rückläufige Umsätze. Die Nachfrage wird insgesamt als weiterhin stabil und gut bezeichnet, allerdings gibt es auch einige Stimmen, die eine zunehmende Zurückhaltung am Markt beobachten. Nach Einschätzung von Marktteilnehmern liegt dies überwiegend an den im Jahresvergleich sehr stark angestiegenen Preisen. Ware dagegen ist grundsätzlich genügend verfügbar, auch wenn es in einigen Bereichen Wartezeiten gibt.
Der GD Holz erwartet im Jahresverlauf auch weiterhin eine stabile Holzbaukonjunktur und gute Absatz- und Geschäftsmöglichkeiten für den Holzhandel. Dies natürlich unter der Voraussetzung, dass sich die konjunkturellen Rahmenbedingungen der Volkswirtschaft in Deutschland und Europa auf einem stabilen Niveau bewegen.

Fachartikel

GD Holz: Mitglieder wählten neuen Vorstand(Seite 12-13 in Ausgabe 7-8/2021 )
GD Holz: Starkes Umsatzwachstum in 2020(Seite 10 in Ausgabe 3/2021 )
GD Holz: Relaunch der Website(Seite 11 in Ausgabe 11-12/2020 )
GD Holz: Erster digitaler Holzhandelstag(Seite 24 in Ausgabe 7-8/2020 )
GD Holz: Synergien nutzen(Seite 10 in Ausgabe 3/2020 )
GD Holz: Geringes Umsatzwachstum in 2019(Seite 9 in Ausgabe 3/2020 )
GD-Holz: Bereits zum 14. Mal ein voller Erfolg(Seite 58-63 in Ausgabe 12/2017 )
GD Holz: Gruppenzertifizierung im sechsten Jahr(Seite 22 in Ausgabe in Ausgabe 2/2017 )
Volles Haus beim 40. Holzhandelstag(Seite 40-41 in Ausgabe 8/2015 )
GD Holz: Auf Twitter ­vertreten(Seite 37 in Ausgabe 6-7/2015 )
GD Holz: Gelungene Info-Tage für Azubis(Seite 16 in Ausgabe 12/2014 )
GD Holz: Interview mit Thomas Goebel(Seite 40-42 in Ausgabe 11/2014 )
GD Holz: Holz auf Terrasse und Balkon(Seite 56 in Ausgabe 4/2014 )
Ein »Gipfeltreffen« der Holzbranche in Köln(Seite 36-42 in Ausgabe 12/2013 )
GD Holz: Ausbildungsumfrage(Seite 77 in Ausgabe 1/2013 )

GD Holz | Gesamtverband Deutscher Holzhandel e.V.

Am Weidendamm 1 a
10117 Berlin
T: +49 (0) 30 726258-00
F: +49 (0) 30 726258-88